Kursleiter/in Fantasiereisen

Fantasiereisen HP WE Übersicht

PDF Flyer zum downloaden: GW Phantasiereisen L2

Zur Seminaranmeldung weitere Informationen anfordern


Ausbildung

Diese Wochenend-Ausbildung ermöglicht Ihnen nach dem Wochenende eigene Fantasiereisen-Kurse durchzuführen.

Sie lernen die Methoden und Techniken sowohl für die Durchführung als auch für das Schreiben eigener „Traumreisen“.

Sie können nach diesem Wochenende Teilnehmer in angenehmer, tiefer Entspannung führen und kehren entspannt, frisch und voller Kreativität und neue Erlebnisse in den Gruppenraum zurück.

 

„Fantasie ist nicht Ausflucht. Denn sich etwas vorstellen, heißt,
eine Welt bauen, eine Welt erschaffen.“

Eugène Ionesco


Inhalte:

Rahmenbedingungen & Struktur von Fantasiereisen-Kurse
Inhalte, Methoden, Lernprozesse
Fantasiereisen selber schreiben
Sprache und Gestaltung von Fantasiereisen
Muster-Fantasiereisen
Fantasiereisen als Lösungsversuche
Lebensthemen mittels und Innenarbeit zu „bearbeiten“
Weitere Übungen zur Abrundung der Fantasiereisen

 

Modul 1

  • Thema Lebensfreude/ Theorie
  • Was bedeutet Lebensfreude?
  • Was kann man zur Lebensfreude beitragen?
  • Lebensfreude stärken
  • Fantasiereise zum Thema Lebensfreude
  • Ziel der Fantasiereise
  • Weitere Übungen zu mehr Lebensfreude
  • Nachdenkliches zum Thema Lebensfreude

Modul 2

  • Thema Selbstvertrauen/ Theorie
  • Säule des Selbstvertrauens
  • Was kann man zu mehr Selbstvertrauen beitragen?
  • Fantasiereisen zum Thema Selbstvertrauen
  • Ziel der Fantasiereise
  • Weitere Übungen zur Stärkung des Selbstvertrauens
  • Nachdenkliches zum Thema Selbstvertrauen

Modul 3

  • Thema Ort der Ruhe & Kraft/ Theorie
  • Wie findet man seinen Ort der Ruhe und Kraft
  • Fantasiereise zum Thema Ort der Ruhe und Kraft
  • Ziel der Fantasiereise
  • Weitere Möglichkeiten seinen Ort von Ruhe & Kraft zu finden
  • Nachdenkliches zum Ort der Ruhe & Kraft

Modul 4

  • Thema Glück & positives Denken/ Theorie
  • Wie gelingt es positiver zu denken?
  • Was bedeutet Mental-Training
  • Fantasiereise zum Thema positives Denken
  • Ziel der Fantasiereise
  • Mental-Training-Übungen für positiveres Denken
  • Nachdenkliches zum Thema Glück & positives Denken

Modul 5

  • Thema Konflikte bewältigen/ Theorie
  • Ebene von Konflikten?
  • Was bewirken Konflikte in mir und wie gehe ich damit um?
  • Fantasiereise zum Thema Konfliktbewältigung
  • Ziel der Fatasiereise
  • Kommunikationstraining zum Thema „Konflikte“
  • Nachdenkliches zum Thema Konflikte

Modul 6

  • Thema Beziehungen belechten & positiv gestalten/ Theorie
  • Was bedeuten Beziehungen für unser Leben?
  • Analyse der eigenen Beziehungen
  • Fantasiereise zum Thema Beziehungen
  • Ziel der Fantasiereise
  • Übungen zur positiven Gestaltung von Beziehungen
  • Nachdenkliches zum Thema Beziehungen

Modul 7

  • Thema Lebensplanung/Lebensweg/ Theorie
  • Rückschau als Chance
  • Eigenen Lebensweg bewusst gestalten/refelktieren
  • Fantasiereise zum Thema Lebensplanung
  • Ziel der Fantasiereise
  • Übung zum Thema Lebensplanung
  • Nachdenkliches zum Thema Lebensplanung

Ziele:

Sie können mit Ihren Teilnehmern folgendes während des Kurses erarbeiten:

Eigenen Lebensthemen durch Innenarbeit erkennen
Sich entspannen und Stress reduzieren
Das Immunsystem und die Abwehrkräfte stärken
Selbstheilungskräfte beleben
Leistungsfähigkeit in Beruf und Freizeit erhalten oder wiederherstellen
Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein fördern
Mehr Lebensfreude und Lebensqualität empfinden
Lebensziele finden


Voraussetzung:

Voraussetzungen für die Erlangung des Zertifikats Kursleiter/in Fantasiereise ist ein emphatisches, offenes Wesen und Interesse an Menschen.  Ideal sind erste Erfahrungen mit einer Entspannungsmethode wie Yoga, Chi Gong oder ähnliches (auch nur privat).
Psychologische Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie oder Psychologen können Fantasiereisen auch in ihre Therapie oder Beratung mit Einzelklienten integrieren, um tiefere Einblicke in das Unterbewusstsein zu gewinnen.


Berufliche Perspektiven:

Die Ausbildung ist sehr praxisorientiert und ermöglicht Ihnen im direkten Anschluss Kurse anzubieten, Sie erhalten ein Gesamtskript mit allen Reisen und Anleitungen, die Sie für eine umgehende Umsetzung benötigen.
Diese Kurse können in Volkshochschulen, Kosmetikstudios, Physiotherapiepraxen, Bildungsstätten, Sportvereinen, Fitness- und Wellnessstudios, Hotels, Kindergärten, Privatleuten und in Artz- und Naturheilpraxen angeboten werden.


Nächste Termine

Herbst 2018

Zur Seminaranmeldung weitere Informationen anfordern