Kursleiter/in Stressmanagement

beautiful girl enjoying the summer sun

Seminarbeschreibung

Die Teilnehmer der Fortbildung bekommen ein bewährtes, von vielen Krankenkassen anerkanntes Konzept zur Durchführung von Stress-präventionkursen zur Verfügung gestellt, mit denen Sie nach Absolvierung des Kurses eigenständig Seminare zur Stressprävention durchführen können.

Übersicht

Termine
        4 Tage
Uhrzeit Do -So. 10:00 – 14:00 Uhr
Ort Therapieraum Uhlenhorst, Hamburg
Preis 720,00 €  (auch in Raten zahlbar)
Mitzubringen
Verpflegung, bequeme Bekleidung, dicke Socken
Zertifikat
Zertifikat Kursleiter für Stressmanagement
Prüfung
praktische Lehrprobe  & schriftliche Prüfung
PFD Flyer GW Sressmanagement L5

Inhalte

  • Praxis und Theorie des Stressmanagement nach neuesten Erkenntnissen:
  • Psychologische Grundlagen
  • Moderne Stresskonzepte
  • Diagnosesysteme
  • Anleitung von Übungen

Hinzu kommen Fertigkeiten in:

  • Gruppenleitung
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Präsentation und Moderation
  • Beratung
  • sowie theoretische Grundlagen des Stressmangements

Module:

1. Stress heute

  • Durchführung von diagnostischen Tests
  • Aktuelle Belastungsfaktoren
  • Die 9-Punkte-Übung

2. Stressmodelle

  • Körperliche Vorgänge bei Stress
  • Arten der Belastungsverarbeitung
  • Test: Welcher Stress-Typ sind Sie?

3. Belastungsfaktoren

  • Was sind Stressoren?
  • Persönliche Stressoren (Selbsterfahrung)
  • Anleitung von Entspannungsreisen

4. Struktur des Alltags

  • Anleitung von Reflexionsrunden
  • Merkmale von Veränderungsprozessen
  • Selbsthilfe und Entspannung

5. Entspannungsverfahren

  • Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson
  • Anleitung von Entspannungsübungen

6. Kommunikation

  • Kommunikation als Gruppenleiter
  • Techniken der Kommunikationspsychologie
  • Entlastung durch klare Kommunikation

7. Balance und Achtsamkeit

  • Vertiefte Körperwahrnehmung
  • Power-Meditation
  • Entspannungsübung “Balance”

8. Ernährung und Bewegung

  • Energie durch gute Nahrung
  • Bedeutung der Bewegung für die Entspannung
  • Übungen für das Büro

9. Mentales Training

  • Positive und negative Gedankenmuster
  • Was ist Glück?
  • Kommunikation mit dem Unbewussten

10. Zeitmanagement und Marketing

  • Effektives Zeitmanagement
  • Marketing
  • Abschlussprüfung

 Ziele

Sie erfahren selbst die Methoden und Verfahren des Stressmanagements-Konzepts
Sie erhalten fundiertes Hintergrundwissen
Sie fühlen sich danach gut gerüstet und motiviert
Sie erlernen eine Methode, die Ihnen selbst Freude macht
Sie begeistern ihre Teilnehmer
Sie können Gruppen für Stressmangement leiten
Sie können Einzelberatungen durchführen
Sie können Firmen von Ihrem Projekt begeistern
Sie können sich beruflich eine neue Perspektive eröffnen
Sie erhalten Marketing-Strategie


Voraussetzungen:

Voraussetzungen für die Erlangung des Zertifikats Kursleiter/in Stressmanagement sind mindestens in einem Entspannungsverfahren vertraut zu sein, z.B. eines der nachfolgend ausgeführten: Phantasiereisen, Meditation, schamanische Reise oder auch durch ein Zertifikat eines anderen Ausbildungsinstituts in z.B. progressive Muskelentspannung, Autogenes Traning, Yoga (auch wenn sie es bislang privat für sich gelernt haben). Haben Sie andere Voraussetzungen? Sprechen Sie mich an, wir können es gerne in einem Telefonat klären.
Abschluss der Ausbildung

Abschluss und Zertifikat Voraussetzung für die Erlangung des Zertifikats am Ende der Fortbildung ist die regelmäßige Teilnahme an den Ausbildungseinheiten und die Ablegung einer schriftlichen und praktischen Abschlussprüfung


Kosten / Nutzen

Die Kosten der Aus- und Weiterbildung:
Ihre Investition für die Ausbildung zum Trainer für Stressmangement betragen 720,00,- €.
Die Summe entspricht den halben Einnahmen einer einmaligen Durchführung eines Stresspräventionsseminars mit nur 6 Teilnehmern.


Nächster Termin: 13.-16. Februar 2020