Phantasiereisen – Kurzurlaub für die Seele

rote Schirme

Unsere Vorstellungskraft ist ein sehr mächtiges Instrument, welches problemlos Eindrücke und Gedanken mit körperlichen Reaktionen verknüpfen kann. Erinnern wir uns beispielsweise an liebe Menschen, die lächeln oder sich freuen, so spüren wir auch Wärme im Herzen oder denken wir an unsere Leibspeise, so kommt es nicht selten vor, dass uns das Wasser im Munde zusammen läuft.

Diese Funktion können wir uns zu eigen machen, sie bewusst einsetzen und zur Steigerung unseres Wohlbefindens nutzen. Wenn wir uns entspannen möchten, ist es förderlich den Alltag voller Aufgaben, Terminen und vielleicht auch Problemen hinter uns zu lassen. Teure Reisen und lange Strecken sind jedoch nicht nötig um unseren ganz persönlichen Lieblingsplatz zu erreichen. Mit geringem Zeitaufwand aber enormer Wirkung befördern uns Phantasiereisen in eine ganz andere Welt und leiten einen Zustand der tiefen Entspannung und Positivität ein.

Die angenehmen Eindrücke, die mit Hilfe von Vorstellungsbilder und Suggestionen entstehen, bewirken durch Ausschüttung von Botenstoffen im Gehirn einen positiven Effekt auf mehreren Ebenen. Gefühle wie Optimismus, Selbstvertrauen, Glück sowie Gelassenheit stellen sich ein und fördern unsere Lebensfreude und Leistungsfähigkeit. Doch nicht nur auf psychischer Ebene können Verbesserungen erreicht werden: Im Forschungsbereich der Psycho-Neuroimmunologie ist bekannt, dass eine innere Ausgeglichenheit auch das Immunsystem stärkt und somit die Anfälligkeit für körperliche Krankheiten verringert.

Neugierig geworden? Dann kontaktieren Sie mich gerne bezüglich einer Anwendung oder der Wochenend-Ausbildung zum/ zur Kursleiter/in für Phantasiereisen. Der nächste Termin ist am 20. Februar 2016. siehe auch unter:
http://rode-seminare.de/ausbildungen/kursleiterin-phantasiereisen/

Als kleines Weihnachtsgeschenk und exklusiv für Newsletter-Abonennten biete ich den ersten fünf Rückmeldungen, die mich erreichen, eine Phantasiereise gratis, die ich Ihnen/dir per Mail schicke.